Wir sind VIER und das sind wir:

Das Drift Team PN Drift Art wurde 2008 von Michael Pilger gegründet. Das Team besteht zurzeit aus vier aktiven Fahrern, deren großes Hobby das Driften ist. Die Faszination des Driftsports erklärt Michael Pilger damit, dass Driftsport Motorsport zum Anfassen ist. Zudem bietet der professionell vorgetragene Drift einen hohen Unterhaltungswert. Die Driftkünstler aus dem hessischen Frankenau lieben ihre Fahrzeuge und das, was sie damit anstellen können. Die besondere Leidenschaft des Drift Teams PN Drift Art gilt dem Präzisionsdriften, Gymkhana genannt. Dabei werden kunstvoll und millimetergenau sogenannte Parcours umfahren oder atemberaubende Figuren und Kombinationen spektakulär auf die Freifläche getanzt.

 

PN Drift Art BMW Drift Team

    Gut gelaunt auf dem Asphalt: Michael Pilger, Sascha Neumann, Dennis Neumann (vlnr)  


Team PN DRIFT Art Drivers:

 

Dennis Neumann
(Dr. Drift)
Sascha Neumann
(Prof. Rauch)
Kornelius Warkentin
(Mr. Schall)
Michael Pilger
(Herr Quer)

 

Driften ist einzigartig. Der spannungsgeladene Driftsport bietet Action und Adrenalin pur. Soll
der perfekte Drift gelingen, so muss der anspruchsvolle Fahrspaß gut vorbereitet sein. Nicht nur die Fahrtechnik muss stimmen, sondern auch die Fahrzeugtechnik muss vor jedem Drift aufwendig geprüft und sorgfältig getestet werden. 

 

Prüfender Blick vom Team-Chef: Michael Pilger beim Reifencheck.