Essen Motor-Show 28./29.11.-07.12.2014

 
Essen Motor-Show: das Finale des Gymkhana Drift Cups 2014. Mit dabei: Michael Pilger vom PN Drift Art Team!
 
 
 
Logo ESSEN MOTOR SHOW Das Drift-Highlight des Jahres 2014 liegt für Michael Pilger nun schon einige Tage zurück. Doch die Eindrücke und Erlebnisse sowie die Ergebnisse seiner aktiven Teilnahme an der Essen Motor Show sind nachhaltig: als einer von 16 Driftsportlern konnte sich der talentierte Driftkünstler aus dem hessischen Frankenau für das Finale des Gymkhana Drift Cups 2014 qualifizieren und belegte dabei prompt den 5. Platz. Für Pilger ein sensationeller Erfolg, mit dem er mehr als zufrieden war. Den Rahmen für das Finale bildete die Essen Motor-Show, die vom 29.11. – 07.12.2014 stattfand. Schauplatz des Kräftemessens der TOP 16 der aktuellen Gesamtwertung war die Halle 7 der DMAX Motorsport-Arena.
 
Der europaweit einmalige Drift-Wettbewerb fordert den Fahrern ein Höchstmaß an Fahrzeugkontrolle ab – und bringt die Zuschauer mit spektakulären Stunts zum Staunen. Bereits am Previewday, dem 28.11.2014, konnten die Besucher hautnah erleben, dass Driften Motorsport zum Anfassen ist und die ersten Trainings- läufe mit verfolgen. Während der gesamten Messelaufzeit wurden Drift-Taxifahrten angeboten, bei denen besonders Wagemutige Platz auf dem Beifahrersitz nehmen konnten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Michael Pilger vom PN Drift Art Team belegte beim Finale des Gymkhana-Drift-
Cups 2014 in Essen den 5. Platz. Für Pilger war es die erste Teilnahme am Finale.